Fabulous Eye Lashes

Fabulous Eye Lashes

Geschwungene voluminöse Klimper-Wimpern, gibt es etwas Schöneres? Und Gott sei Dank gibt es da ja den ein oder anderen kleinen Helfer für uns Mädels, damit wir genau die langen dichten und wunderschönen Wimpern haben, die uns einen kleinen Hauch “Prinzessin” verleihen. :-)

Fabulous Eye Lashes

Fabulous Eye Lashes

Erstens, die Mascara:
Tagtäglich mein treuer Begleiter. Über meine persönlichen Favoriten unter der schwarzen Wunderbürsten hatte ich schon einmal geschrieben und an sich hat sich da auch nicht viel verändert. Von Naturkosmetik bis hin zu den ein oder anderen kleinen Special, wenn es halt mal wieder etwas Luxuriöser sein soll. 

Zweitens, die künstlichen Wimpern:
Diese sind zweifelsohne die mit signifikanteste Helfer für Traumwimpern. Ihr findet diese in nahezu jedem Drogeriemarkt, Parfümerie oder in der Kosmetikabteilung großer Einkaufszentren. Es gibt unzählige Firmen, die künstliche Wimpern anbieten und genauso breit ist auch die Palette an all den möglichen Formen und Farben. Und da ich ja auch nur über die Dinge mit euch plaudere, die ich auch ausprobiert habe, zeige ich euch jetzt einmal meine Favouriten unter den künstlichen Wimpern.

Ich bin ein Fan von Wimpernbändern, dass heißt viele viele kleine Wimpern sind bereits auf ein Band geklebt und diese heißt es nun so gut wie möglich an deinem Augenlid zu befestigen. Wenn ich dramatische und außergewöhnliche Wimpern benutzen möchte, dann greife ich sehr gern auf das riesige Sortiment von “Feisty-Cat” zurück.

'Feisty-Cat' Eye Lashes

‘Feisty-Cat’ Eye Lashes

Die Wimpern wirken super schön, einige haben eingearbeitet Glitzerpartikel, die die Augen strahlen lassen, andere sind mit Federn bestückt und wenn du es total ausgefallen magst, kannst du dich  mit  Regenbogenwimpern “Einhorngleich” fühlen. Hier sind deiner Fantasie und Experimentierfreude keine Grenzen gesetzt. :-D

MAC - Eye Lashes

MAC – Eye Lashes

Für einen weicheren, natürlicheren, aber dennoch tollen Look benutze ich sehr gern die Wimpernbänder von MAC. Die Qualität von MAC steht für sich, was super ist, aber leider auch ein wenig den Geldbeutel plündert. Aber ihr Lieben, wenn ihr die künstlichen Wimpern vorsichtig behandelt und nicht allzu doll strapaziert, könnt ihr diese mindestens 3x benutzen.

Und das macht ihr am Besten mit dem richtigen Kleber. Und genauso viel wie es  künstliche Wimpern gibt, genauso viele Wimpernkleber gibt es auch. Doch sind die Unterschiede hier sehr sehr groß. Wir hantieren hier mit Kleber am Auge, daher je schonender desto besser und der für mich ALLERBESTE Wimpernkleber über Jahre hinweg, mein non-plus-ultra, schonend, zuverlässig, leicht zu entfernen und und und … ist und bleibt DUO.

DUO - False Lash Glue

DUO – False Lash Glue

Diesen Kleber gibt es in schwarz/wasserlöslich
und transparent/wasserfest
- egal in welcher Variante: DUO  ist super! Einfach nur darauf Acht geben, dass eure Haut fett- und ölfrei ist, den Kleber ein wenig auf dem Wimpernband antrocknen lassen und dann dort platzieren wo auch immer es euer Wunsch ist! :-)

Et voilà!

*klimper – klimper, zwinker – zwinker*

sweet kisses
SAWY

1 Kommentar

  1. orsolya
    Jul 18, 2014

    “strap lashes” are called strip lashes, because they have a solid strip of either black or clear plastic that the lashes attached to

    there are also strip-less lashes that don’t have this solid piece of plastic

    xoxoxoxoxoxo

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>