Dark Spy Cover

Dark Spy Cover

Hallo meine Lieben,

um diesen Blog ein wenig aus seinen Winterschlaf zu holen habe ich heute einige News, die euch vielleicht interessieren. Also fangen wir doch einfach mal mit etwas gaaannz Aufregendem an. Und zwar freue ich mich riesig erneut auf dem Cover des Musikmagazins Dark Spy zu sein.

Cover Dark Spy Magazine

Wer von euch ein wenig meinen Arbeiten folgt, kann sich vielleicht daran erinnern, dass ich schon mehrere Artikel aber auch Cover in diesem genialen Magazin hatte.

Und daher freue ich mich total jetzt bereits schon zum dritten Mal deren Titel zieren zu können. Das Heft selbst beinhaltet neben sehr informativen Artikeln auch noch ein mehrseitiges Interview mit mir sowie das Centerfold in seiner stolzen A3 Größe. Ich freue mich wirklich sehr und wer an meinen Arbeiten interessiert ist, kann gern einen Blick in die aktuelle Ausgabe von Dark Spy werfen.

Dark Spy FeatureViele Latex Outfits sind von dem tollen Label Pandora Deluxe und die tollen Fotografien sind von S&M Photography. Viel Spaß euch beim blättern, lesen, hören und schauen :-)

Und dann wollte ich euch auch noch wissen lassen, dass meine Portfolio Seite auch endlich einen neuen Look bekommen hat. In den letzten Wochen habe ich ein wenig an dem Design gebastelt und fand, dass es doch ganz nett geworden und Zeit geworden ist, es auch der Welt zu zeigen.

Schaut doch einfach mal auf Susan Wayland Official vorbei und lasst mich wissen, wie ihr es findet. Vorschläge, Anregungen und all dies ist wie immer willkommen.

*sweet kisses*
SWAY

3 Kommentare

  1. BigCharz
    Feb 1, 2017

    Congratulation, well done!

  2. Milura
    Feb 1, 2017

    good job with the cover, stunning photos

  3. Bright&Shiny
    Feb 11, 2017

    Nice work as always!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = dreizehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>